├ťber Geschmack l├Ąsst sich bekanntlich bestens streiten. Viele lieben es eher verspielt und verschn├Ârkelt, genauso viele eher geradlinig und klar. Interessant daran ist, das ersteres gemeinhin mit "traditionellem" oder "barockhaftem" Design assoziert wird, w├Ąhrend zweiteres eher als "modern" und "stylish" gilt. Italienisches Design kennt beide Stile oder Spielarten.

Unabh├Ąngig von pers├Ânlichen Geschm├Ąckern d├╝rfte unstrittig sein, dass dieses moderne italienische Bad dem perfekten zeitgem├Ą├čen Bad sehr nahe kommt: Optimale Raumaufteilung und -nutzung, elegantes und funktionales Bad-Mobiliar, dezente, fein abgestimmte Farben sowie eine gro├če, freie Raumwirkung dank der offenen, wandseitig montierten Eckdusche KATHARINA von glassdouche (transparentes, 8 mm starkes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), hier in den Ma├čen 200 x 120 cm).