Wenn im November die kühlen, kalten, nassen Tage kommen, wandelt sich die Funktion des Badezimmers: Statt Erfrischung von sommerlicher Hitze rückt das Spenden von Wärme und Licht in den Mittelpunkt – das Bad wird zum Raum von Geborgenheit und Sinnlichkeit, von Einklang und Harmonie. Sanfte Farben, klare Linien, große Flächen bilden den Rahmen. Mit HELENE von glassdouche erweitert eine neue Licht- und Farbquelle das Spektrum der Möglichkeiten: vollflächig und gleichmäßig hinterleuchtete Glas-Paneele mit individuell wählbarem Motiv und frei bestimmbarer Position: Als Rückwand der Duschkabine oder wie hier als Lichtwand, anstelle von Fliesen, direkt an der Badewanne. Die schöne Duschabtrennung (Badewannen-Aufsatz) wird übrigens gehalten von einer Traversstange der Designserie LOU von glassdouche. November-Blues? Auf diese Art sehr gerne!