Im Modedesign gehört der Stilmix zu den schon klassischen Kreativ-Techniken. Im Interieur-Design scheint das weniger vorstellbar: Puristische Architektur kombiniert mit prunkvoller Einrichtung? Eher nicht! Oder doch? Ja, das Badezimmer – schon immer ein heimlicher Trendsetter – macht es möglich, wie dieses Beispiel zeigt: Die Leuchten und Wandschränke, die Wanne und Armaturen bilden ein schönes Spannungsfeld zu den geraden Linien des Raums.

Die Duschkabine von glassdouche zelebriert diese stilistische Symbiose: Eine feste Frontscheibe, Höhe 200 x Breite 180 cm, ein festes Seitenglas rechts, Breite 30 cm, sowie einem beweglichen Seitenglas links, Breite ebenfalls 30 cm. Montiert mit Design-Beschläge MARGARETHE von glassdouche. Bei der Frontscheibe, zusätzlich fixiert mit den Stabilisationsstangen LOU von glassdouche, handelt es sich um 8 mm starkes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), bei den Seitengläsern um das einseitig vollverspiegelte Spezialglas glassdouche Mirastar.