Dieses kleine, aber außergewöhnlich konzipierte und bestückte Badezimmer misst nur 300 x 160 cm. Im vorderen Bereich befinden sich Toilette, Waschtisch und Platz für einen Stuhl, ein Regal, Wäschekörbe und andere kleinere Bad-Elemente. Es folgt eine bodeneben montierte Duschabtrennung JOSEPHINE von glassdouche mit zwei zweiteiligen Falttüren – über die gesamte Breite des Raumes.

Die für ein Bad dieser Größe groß bemessene Duschfläche beträgt beachtliche 160 x 100 cm. Sie ist rückseitig begrenzt durch eine weitere Duschabtrennung JOSEPHINE, ebenfalls mit zwei zweiteiligen Falttüren. Die ausgereifte Beschlag-Technologie der Serie JOSEPHINE erlaubt vollständiges Falten der Türen bis ganz an die Wand – bei geöffneten Türen ist der Raum bequem bis in den hinteren Badbereich begehbar.

Die Stirnseite hat, wie so oft in kleinen Bädern, kein Fenster – stattdessen eine Leuchtwand HELENE von glassdouche, hier mit dem Motiv Woodland, in den Maßen 90 x 110 cm. HELENE Leuchtwände sind schaltbar, lassen sich mit individuellen Motiven bestücken, können auf oder flächenbündig in der Wand montiert werden, dienen als Licht- und Inspirationsquelle und verleihen auch kleinen, fensterlosen Bädern die räumliche Wirkung, die bislang nur den großen vorbehalten war. Kleines Bad, große Augen, großes Glück!