Worin unterscheiden sich coole und weniger coole Trends? ├ťber zweitere sch├╝ttelt man bestenfalls nur den Kopf. Bei den coolen denkt man unweigerlich: "Warum kam da noch niemand fr├╝her drauf?" So wie ganz aktuell beim frischen, gr├╝nen Trend "Natur im Bad" ÔÇô na klar, nat├╝rlich! Pflanzen versch├Ânern Restaurants und L├Ąden, Pflanzen verbessern das Klima von B├╝ros und Wohnungen ÔÇô und geh├Âren damit doch ganz nat├╝rlich auch ins Badezimmer, den Raum f├╝r Wellness und Entspannung, in das Refugium f├╝r K├Ârperpflege und Seelenmassage.

Nat├╝rlich braucht auch dieser Trend, damit er nicht zu schnell verwelkt, das passende Terrain: Ein Bad mit nutzerfreundlichem Schnitt, funktionaler Ausstattung und sch├Ânen Accessoirs. Eine perfekte Kombination aus moderner Technologie und nachhaltigem Design liefert der Bad-Trendsetter glassdouche mit der Leuchtduschen-Serie LUCILIE. Hier zu sehen das bodenebene, frei begehbare Modell 401 B mit dem thematisch passenden InLaser-Motiv LEAVES, Glasma├če 200 x 120 cm, durchleuchtet mittels gr├╝ner LEDs im seitlichen Wandprofil, zust├Ątzlich stabilisiert durch die horizontale Gelenkstange RUTH, ebenfalls von glassdouche. Natur pur? Nat├╝rlich noch viel besser!