Gemäß der "Deutschen Hotelklassifizierung 2015-2020" gehört eine "Duschvorrichtung mit Duschvorhang" zu den Mindestvoraussetzungen für alle Hotels mit mindestens einem Stern. Sie schlägt in der Gesamtbewertung mit 1 Punkt von maximal 940 erreichbaren Punkten zu Buche. Eine "Duschvorrichtung mit Duschwand" bringt 4 Punkte mehr, nämlich 5. Allerdings gilt: "Sollte durch die räumliche Gestaltung der Dusche sichergestellt sein, dass der Sanitärbereich vor Spritzwasser geschützt ist, ist ein Duschvorhang oder Duschwand entbehrlich." Gut zu wissen...

Und noch besser zu wissen, dass sich glassdouche nicht an Mindestanforderungen orientiert. Sondern immer das maximal mögliche anstrebt: bestes Design, höchsten Komfort, maximales Bad-Erlebnis – wie in diesem futuristischen Suite-Bad für ein City-Hotel jenseits aller Klassifizierungen: Bei der Dusche handelt es sich um das Modell 405 B der InLaser-Serie LUCILIE von glassdouche, mit horizontalem LED-Profil zur Befestigung und Beleuchtung. Das InLaser-Glas hat das elegante Motiv LINES und die Maße H 200 und B 120 cm. Und welche Kategorie? Jenseits der Sterne!